Atempowerkurs in Pfäffikon und Uster - die Feedbacks


Atemkurs in Pfäffikon und Uster
Die Feedbacks der Teilnehmenden von meinen Atempower-Kursen zeigen, dass sie sehr gut ankommen und dass das Thema Atem interessiert.

„Es war sehr abwechslungsreich!“
„Das ist schon spannend mit dem Atem.“
„Was man alles mit solchen Übungen bewirken kann, ist toll!“
„Ich mache diese Übung nun immer, wenn ich auf den Bus warte.“
„Das hat mir gerade so viel Freude bereitet! Das kam so über mich.“
„Es schnuft eben doch nicht ganz von alleine richtig. Ich glaub, ich muss das noch lernen...“

Ich durfte letzten Montag im Turnverein Pfäffikon im Schulhaus Steinacker erneut einen Atempower-Kurs leiten. Die Teilnehmerinnen fanden den Mix aus Kräftigungs-, Mobilisations-, Dehnungsübungen zusammen mit verschiedenen Atem- und Wahrnehmungsübungen gemäss dem obigen Feedback sehr gut.

Am Dienstag konnte ich im Vivagym Verein in Uster im Schulhaus Pünt ebenfalls eine Atemkurs Lektion geben. Es haben sich ganze 20 interessierte Teilnehmerinnen für den Kurs angemeldet und die meisten kommen nächsten Dienstag gleich nochmals, um noch mehr zu erfahren.

Der richtige Mix für mehr Gesundheit und Vitalität

Mir macht das Unterrichten von Erwachsenen sehr viel Spass. Mit dem SVEB I habe ich mich schon vor längerer Zeit dazu qualifiziert. Ich merke, dass ich bei Gruppenstunden für Senioren genau den richtigen Mix bieten kann, welche ihrer Gesundheit, Vitalität und Leistungsfähigkeit zu liebe etwas unternehmen möchten.


Aber auch für jüngere Menschen, welche z.B. unter Stress, Depression oder Verspannungen leiden oder für Sportler, welche ihre Leistungsfähigkeit mit der Atmung gezielt steigern möchten und natürlich gerade auch für Personen mit Atemwegserkrankungen, eignet sich ein Atemkurs - oder natürlich eine Atemtherapie in einer Einzelbehandlung auf jeden Fall.


Vielseitiger Kurs

Ein Atempowerkurs ist für Erwachsene bis ins Seniorenalter geeignet, welche ihren Körper besser kennen lernen und vitalisieren möchten. Es gibt so viele Themen, welche ich in einer Atemgruppe behandeln kann. Um nur einige zu nennen:

  • Atemkapazität für eine bessere Leistungsfähigkeit erhöhen

  • Achtsamkeit

  • Entspannen und zur Ruhe kommen

  • Aktivierung und Vitalisierung

  • das Körpergefühl und das Selbstbewusstsein stärken

  • Verspannungen lösen

  • Loslassen

  • Nähe und Distanz zu Mitmenschen

  • Sich erden, verwurzeln und Kraft schöpfen

  • Imagination und Meditation

  • Dehnen, Mobilisieren und Kräftigung inkl. der Atemmuskulatur

  • Haltungsarbeit für den Rücken und Rumpf

  • Faszientraining

  • (Selbst-) Massage

Mit gezielten Atem- und Körperübungen verbessern Sie in einem Kurs Ihr Wohlbefinden und Körpergefühl; sei dies für den Sport oder Alltag. Mit verschiedenen Mobilisations- und Kräftigungsübungen geben wir dem Atem mehr Kraft und lösen dadurch Blockaden. Wir schauen Themen, die uns im Leben immer begleiten an und schauen dabei, was uns unser Atem und Körper über uns verrät.

Ein wichtiger Bestandteil ist auch die Entspannung. Über angeleitete Mediationen, Dehnungstechniken oder auch Progressive Muskelrelaxation werden Sie in meinen Kursen diese Entspannungsverfahren kennen lernen.


Ich plane laufend diverse Seminare und Kurse zu diesen Themen. Schauen Sie rein, oder Fragen Sie mich an. Mehr dazu


Ich biete auch für Firmen und Vereine massgeschneiderte Kurse, welche zu ihrem spezifischen Thema passen. Der Kurs kann dabei ganz flexibel gestaltet werden: Von einer Stunde bis zu einem ganzen Tag, von einmal bis mehrmals - ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Mehr dazu

24 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen