Mit Atemtherapie bei EMR anerkannt


Über die EMR Krankenkassen anerkannt mit Atemtherapie
Nach etwas Papierkrieg ist meine EMR Anerkennung nun endlich eingetroffen. Ab sofort bin ich (neben den ASCA angehängten) auch bei allen Krankenkassen über die Zusatzversicherung anerkannt, welche bei der EMR angehängt sind.

EMR steht für Erfahrungs-Medizinisches-Register. Das unabhängige Schweizer Unternehmen engagiert sich seit zwanzig Jahren für die Qualitätssicherung in der Erfahrungsmedizin. Mit seinem Qualitätslabel unterstützt das EMR die Öffentlichkeit bei der Wahl qualifizierter Therapeutinnen und Therapeuten.


Ein Gütesiegel, das Vertrauen schafft

Das EMR-Qualitätslabel zeichnet Therapeutinnen und Therapeuten aus, die Behandlungen in der Komplementärmedizin anbieten. Sie verfügen über umfangreiche fachliche Kompetenzen, bilden sich laufend fort und lassen regelmässig ihre Qualität überprüfen. Das bedeutet: Bei Therapeutinnen und Therapeuten mit dieser Auszeichnung sind Sie in guten Händen.


Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin für eine Atemtherapie oder Massage bei mir und profitieren Sie von der finanziellen Unterstützung Ihrer Zusatzversicherung.



11 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen