Komm Faulenzen Workshop - kleiner Rückblick


Am Sonntag fand unser erster gemeinsamer Workshop mit dem Titel Komm Faulenzen - Entspannung im Alltag in Wetzikon statt.

Nadine von Karuna Yoga und ich haben sechs sehr interessierten Teilnehmerinnen während gut zwei Stunden praxisnah gezeigt, wie sie sich im Alltag kurze Pause gönnen können, aber auch praktische Tipps für die Entspannung am Abend mitgegeben.

Schon nachdem wir die Erwartungen abgeholt hatten, war ich mir ziemlich sicher, dass wir den Workshop inhaltlich gut geplant und den Nerv getroffen haben. Die Teilnehmerinnen wollten mehr über die Atmung erfahren, was sie gegen Stress und auch Druck von aussen tun können, wie sie besser einschlafen können und Gedankenkreisen abstellen können.

Nachdem wir einige Atem- und Körperübungen aus der Atemtherapie gemacht haben, um das körperliche Wohlbefinden zu verbessern, die Atmung zu vertiefen und auch das Körperbewusstsein zu stärken, führte ich die Gruppe in eine bewegte Imagination. Die Teilnehmerinnen waren recht erstaunt, was sie, wenn sie bei sich bleiben und auf den Körper und die Emotionen hören, so alles erleben und entdecken. Unbewusstes bewusst machen, war das Motto.

Da die Gruppe so interessiert war und sehr gut mitgemacht hatte, waren wir zeitlich schon weit hinten drein und wir entschieden uns, das Programm um einige Punkte zu kürzen. Platz für eine tolle Komplimentendusche in der ganzen Runde, das ganzheitliche Erleben von Musik und auch einige Yogaübungen hatte es aber trotzdem.

Die Pause im Sack

Ganz genial war auch das Give-away, das die Schwester von Nadine für uns besorgt hat: Das blaue Stoffsäckchen (siehe Bild) war gefüllt mit feinen Bananenchips. Es soll die Kursteilnehmerinnen im Alltag daran erinnern, immer mal wieder eine Pause einzulegen und sich vielleicht auch bewusst etwas Feines daraus zu gönnen. Ein echt süsser friendly Reminder.

Obwohl wir einige Programmpunkte weg liessen (hat ja auch niemand gemerkt), sahen wir am Ende des Workshops - ganz nach dem Motto weniger ist mehr - in strahlende und entspannte Gesichter, die meinten: Bis zum nächsten Mal!

Sie haben den Workshop verpasst? Ich kann mir gut vorstellen, dass wir diesen Workshop nochmals wiederholen werden. Abbonieren Sie meinen Newsletter, damit Sie ihn nicht verpassen.

Als nächstes kommen aber noch drei andere Workshops zum Zuge. Der nächste wie folgt:

Haltung bewahren

Sonntag, 24. März 2019 von 13:00 – 15:00 Uhr

Ort: Karuna Yoga, Schellerstrasse 21, 8620 Wetzikon, Schweiz

In diesem Workshop geht's um Gleichgewicht, Haltung und Balance!

Jetzt anmelden und einen Platz sichern!

#Workshop #Wetzikon #ZürichOberland #Atemtherapie #Atempower #Atemkapazität #Achtsamkeit #Schlaf #Stress #Meditation #Abgrenzen #Selbstbewusstsein

Eventübersicht

4teiliger Atempower-Kurs für Senioren in Wetzikon

Dienstags, 8. / 15. / 22.. / 29. 9.2020 9:30 - 10:30 Uhr

Cevi Schüür

 

Atempower & Faszientraining in Maur

 

Donnerstag, 24.9.2020 19:00 - 20:30

Mehr Infos

Komm Faulenzen in Schwerzenbach

Donnerstag, 1.10.2020 19:00 - 21:00 Uhr

Mehr Infos

2teiliger Faszienkurs in Schwerzenbach

Donnerstag, 5. + 12.11 19:00 - 21:00 Uhr

Mehr Infos

Progressive Muskelentspannung in Maur

24.11.2020 19:00 - 20:30 Uhr

Mehr Infos

Faszienkurs in Fehraltorf

Donnerstag, 26.11.2020 19:00 - 20:30 Uhr

Mehr Infos

Komm Faulenzen in Mönchaltorf

Donnerstag, 3.12.2020 19:00 - 20:30 Uhr

Mehr Infos

Vortrag Senioren Forum Wetzikon

verschoben auf 2021

Kontakt aufnehmen:

info@nathalie-meyer-bewegt.com

+41 (0)76 44 99 017

Dorfstrasse 16 - 8607 Seegräben

Krankenkassen anerkannt (EMR, ASCA, Fitness-Guide)

Gutschein für Entspanug, Massage, Fitness auf den Geburtstag
  • Nathalie Meyer bewegt auf Facebook
  • Instagram Nathalie Meyer bewegt
  • Schwarz YouTube Icon

© 2020 Nathalie Meyer AGB  Datenschutzerklärung  Impressum