Feierabend mit Atemtherapie, Meditation & Entspannung - 10 Tipps, wie Sie am Abend abschalten Nr. 10


Atemtherapie in Seegräben
Letzten Freitag ging es ums Essen. Heute kommt noch der letzte Tipp dieser Folge. Es geht um Entspannung.

Irgendwie ist alles zu anstrengend? Die geistige oder körperliche Anspannung ist immer noch zu spüren?


Tipp 10: Meditation, PMR und Atemtherapie

Dann sollten Sie das Abschalten bewusst üben. Sie wissen nicht wie? Nun ja:

  • Haben Sie schon mal meditiert?

  • Kennen Sie die Entspannungstechnik Progressive Muskelrelaxation (PMR)?

  • Waren Sie schon mal in der Atemtherapie und haben ein paar wirkungsvolle Übungen mitgenommen?

Die aufgelisteten Entspannungsverfahren bringen eine wunderbare Entspannung, erfordern jedoch auch ein wenig Übung. Häufig ist es am Anfang ratsam, solche Übungen geführt zu machen. So können Sie Unsicherheiten und Fragen klären und es wird Ihnen leichter fallen präsent zu sein, wenn jemand Sie anleitet. Geführt geht das Entspannen ohne Anstrengung. Probieren Sie es aus und buchen Sie einen Termin.


Als Atemtherapeutin zeige ich Ihnen gerne Übungen und Techniken, welche Sie zu Hause anwenden können. Auch dürfen Sie bei mir auf der Liege einfach mal abschalten, eine Atemmassage oder eine Atembehandlung mit bekleidetem Körpergeniessen, ohne dass Sie irgendetwas müssen.


Das waren meine 10 Tipps für einen entspannten Feierabend. Im Sinne eines ressourcen-orientierter Gesprächs, schaue ich mit Ihnen gerne an, wie Sie zu mehr Entspannung kommen. Melden Sie sich bei mir.



17 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen